Sie sind hier: Startseite /Produkte /Altersvorsorge

Vorteile auf einen Blick

  • Beiträge sind 2017 bis zu 3.048 Euro/Jahr steuer- und sozialabgabenfrei
  • ggf. weitere 1.800 Euro/Jahr steuerfrei
  • garantierte Verzinsung
  • Insolvenzsicher und Hartz IV-sicher
  • flexible Zuzahlungen und Auszahlung
  • bei Arbeitgeberwechsel  übertragbar oder privat weiterführbar
  • erhöhte Rente bei Pflegebedürftigkeit möglich
Schon heute kann der “Generationenvertrag” nicht mehr das halten, was er versprochen hat. Zur Sicherung der Altersrente müssen daher verstärkt Vorsorgemaßnahmen getroffen werden.
Nirgends sonst kann ein zusätzliches Einkommen im Alter derart günstig aufgebaut werden, wie mit der betrieblichen Altersversorgung. Besonders lukrativ wird diese Anlageform durch Einsparmöglichkeiten von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuern.

Starke Leistungen

Staatliche Förderung
    • Beitragszahlungen bis zu 3.048 EUR jährlich (4 Prozent der Beitragsbemessungsgrenze zur gesetzlichen Rentenversicherung West 2017) sind steuer- und sozialversicherungsfrei.
    • Zusätzlich können ggf. weitere 1.800 EUR jährlich steuerfrei eingezahlt werden.
    Volle Leistung zum halben Preis: Sie wenden 50 % auf – 100 % werden für Sie angelegt. Ihr Geld fließt nicht zu Finanzamt und Sozialversicherung, sondern in Ihre persönliche Zusatzrente.
    Arbeitnehmer/-in  Auszahlung als Barlohn  Sparkassen-FirmenRente
    monatlich 100 EUR 100 EUR
    abzüglich Steuern
    (ca. 30 %)
    30 EUR keine Steuern
    abzüglich Sozialabgaben
    Arbeitnehmer-Anteil (ca. 20 %)
    20 EUR keine Sozialabgaben
      nur 50 EUR bleiben im Geldbeutel 100 EUR Anlagebetrag
    Eine Investition, die sich rechnet: Sparen Sie mit dem Beitrag in eine Sparkassen-FirmenRente 50 Prozent Steuern und Sozialabgaben. Volle Leistung zum halben Preis!
Altersvorsorge mit PflegePlus
    • Sie erhalten eine lebenslange Rente oder eine Kapitalzahlung.
    • Bei Pflegebedürftigkeit vor Rentenbeginn erhalten Sie eine erhöhte Altersrente.
Hinterbliebenenvorsorge
    • Im Todesfall erhalten Ihr Partner bzw. Ihre versorgungspflichtigen Kinder wahlweise eine lebenslange Rente oder eine Kapitalzahlung.
Zuzahlungsoption
    • Durch steuer- und sozialversicherungsfreie Zuzahlungen* kann die Förderhöchstgrenze optimal ausgeschöpft werden.
    *Die Beiträge sind steuer- und sozialversicherungsfrei bis 4 % Beitragsbemessungsgrenze. Der Zusatzbetrag in Höhe von 1.800,00 EUR pro Jahr - sofern keine pauschalversteuerte Direktversicherung besteht - kann steuer-, nicht jedoch sozialversicherungsfrei eingezahlt werden. Die Leistungen werden nachgelagert besteuert mit dem in der Regel geringeren Steuersatz. Außerdem können Sozialversicherungsabgaben fällig werden.
Einfache Abwicklung
    • Vorsorgebeiträge werden direkt vom Arbeitgeber überwiesen.
    • Bei einem Arbeitgeberwechsel ist eine private Weiterführung oder ein Übertrag unkompliziert möglich.
Geschützter Vermögensaufbau
    • Der Vertrag ist Hartz-IV-sicher.
    • Er zählt nicht zum verwertbaren Vermögen bei Arbeitslosengeld II.
Sparkassen-FirmenRente als betrieblicher Berufsunfähigkeits-Schutz
    • Mit dem betrieblichen Berufsunfähigkeits-Schutz über die Sparkassen-FirmenRente werden die finanziellen Folgen bei Verlust der Arbeitskraft durch Berufsunfähigkeit abgesichert.
    • So kann die entstandene Lücke zwischen den staatlichen Leistungen und dem tatsächlichen finanziellen Bedarf im täglichen Leben geschlossen werden.

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Service Telefon

Sie leben wahrscheinlich länger, als Sie denken!

Warum leben wir länger? Was gibt es für falsche Vorstellungen über das Alter? Wofür hätten Menschen gern mehr Zeit? 

Antworten finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Sparkassen-RisikoVorsorge

was immer auch passiert - die Hinterbliebenen sind abgesichert

mehr...

Sparkassen-Unfallversicherung

wer aktiv ist, braucht Sicherheit - weltweit und rund um die Uhr

mehr...

Sparkassen-Existenzversicherung

sichere Existenz bei schweren Krankheiten oder Unfällen

mehr...