Sie sind hier: Startseite /Produkte /Haus und Wohnung

Vorteile auf einen Blick

  • finanzielles Sicherheitsnetz bei Schadenersatzforderungen
  • bis zu 5 Mio EUR bei Personen- und/oder Sachschäden versichert
  • Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung bis zur Bauabnahme bzw. bis zum Bezug des Gebäudes inklusive
 
Als Bauherr sind Sie für fast alles verantwortlich, was auf Ihrer Baustelle passiert. Auch wenn Sie Architekten und Handwerkern Aufgaben übertragen, wird bei Unfällen oft dem Bauherrn die Hauptverantwortung zugeschoben. Egal, wer Schuld ist - Sie tragen die Verantwortung
Sie sind beispielsweise dazu verpflichtet die Baugrube nachts ausreichend zu beleuchten (Verkehrssicherungspflicht), die Baustelle stichprobenartig persönlich zu kontrollieren (Überwachungspflicht) und die am Bau beteiligten Personen sorgfältig auszuwählen, so dass keine Person zu Schaden kommt oder ein Sachschaden entsteht. Wenn doch mal etwas passiert, schützt Sie eine Bauherren-Haftpflichtversicherung vor den finanziellen Folgen.
Der Beitrag der Bauherren-Haftpflichtversicherung richtet sich nach der Bausumme (gesamte Baukosten ohne Grundstückskosten, ohne Architektenhonorar und ohne Gebühren für Behördenleistungen) und der Höhe der Eigenleistungen.

Starke Leistungen

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Service Telefon

Was ist versichert
  • versichert ist
    • Ihre gesetzliche Haftpflicht als Bauherr für ein Bauvorhaben (Planung, Bauleitung und Bauausführung muss an einen Dritten vergeben werden)
    • die gesetzliche Haftpflicht als Haus- und Grundstücksbesitzer für das zu bebauende Grundstück und das zu errichtende Bauwerk
     
    Wir kümmern uns um die Dinge, die im Schadenfall erledigt werden müssen. Wir:
    • prüfen für Sie die Rechtslage, ob und in welcher Höhe Sie für einen Schaden haften müssen,
    • übernehmen die Regulierung des Schadens, wenn der Anspruch begründet ist und
    • wehren unberechtigt erhobene Schadensersatzansprüche ab.
    • Im Falle eines Rechtsstreits führen wir für Sie den Prozess und tragen auch die hierfür anfallenden Kosten.
     
    Sie erhalten diesen Schutz
    • für unbebaute Grundstücke und für Bauvorhaben, auch wenn Sie die Bauausführung an Dritte vergeben haben
    • bis zum Abschluss der Bauarbeiten, spätestens zwei Jahre nach Vertragsbeginn – eine Verlängerung ist möglich.
Leistungsbeispiele
  • Die Bauherren-Haftpflichtversicherung tritt z. B. ein wenn:
    • sich ein Fußgänger nachts an Ihrer unbeleuchteten Baustelle verletzt, Ursache ist herumliegendes Baumaterial
    • Ihr zukünftiger Mieter bei der Besichtigung der halbfertigen Wohnung vom unzureichend abgesicherten Balkon stürzt
    • bei den Bauarbeiten Erdleitungen – Kabel, Kanäle, Wasserleitungen, Gasrohre – beschädigt werden
Tipp
    • Vorteil bei kleineren Bauvorhaben: Bauvorhaben (auch Baueigenleistungen) sind über eine bestehende Privat-Haftpflichtversicherung bei der Sparkassen-Versicherung Sachsen bis zu einer Bausumme von maximal 200.000 EUR automatisch mitversichert.
       

Das könnte Sie auch interessieren

Bauleistungsversicherung

Schutz Ihres Baus vor den Folgen unvorhergesehener Schäden

mehr...

Bauleistungsversicherung

Schutz Ihres Baus vor den Folgen unvorhergesehener Schäden

mehr...

Feuerrohbau-Versicherung

Schutz bei Schäden am Rohbau, z.B. durch Brand, oder Blitzschlag. Beitragsfrei in Ihrer Wohngebäudeversicherung!

mehr...

Feuerrohbau-Versicherung

Schutz bei Schäden am Rohbau, z.B. durch Brand, oder Blitzschlag. Beitragsfrei in Ihrer Wohngebäudeversicherung!

mehr...

Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung

Schutz vor Schadenersatzansprüchen gegen Sie als Besitzer eines unbebauten Grundstücks oder einer vermieteten Immobilie

mehr...

Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung

Schutz vor Schadenersatzansprüchen gegen Sie als Besitzer eines unbebauten Grundstücks oder einer vermieteten Immobilie

mehr...