Warum nicht gerade jetzt ein bisschen schlauer werden? Oder an Orten verweilen, wo man doch schon lange nicht mehr war? Dank Digitalisierung können wir heute virtuell Vorlesungen besuchen, uns weiterbilden oder Kunst genießen. Und zwar genau dann, wann es in unseren Zeitplan passt. Die Angebote für Wissenserwerb, angenehmen Zeitvertreib oder Entdeckertouren durch Museen und Schlösser sind wie Pilze aus dem Boden geschossen. Eine Zeit wie geschaffen, auch kulturelles Neuland zu betreten. Eine Zeit, der trotzdem gelingt, weltweit verbunden zu sein. Waren Sie beim Benefiz-Konzert One World: Together at Home? Wo? Na klar, infektionsgeschützt vom heimischen Sofa aus per Livestream. Verpasst? Kein Problem, per Link einfach reinhören und weiteres entdecken …

Für die grauen Zellen

  • Eine neue Sprache lernen - zum Beispiel mit der App Duolingo - super für Kids geeignet
  • Bei Bildungseinrichtungen, Bibliotheken und in Mediatheken nach Onlineangeboten schauen - hier eine klitzekleine Auswahl: 
  • Schauen Sie nach digitalen Angeboten von Theatern oder Museen - viele bieten tolle online-Möglichkeiten. Hier einige Beispiele:
 

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Service Telefon

Weitere Themen in unserem Blog...