• unternehmen_presse_1440x500_alle

    Pressemitteilungen

Sie sind hier: Startseite / ... /Über uns /Presse

Sparkassen-Versicherung Sachsen folgt den sächsischen Sparkassen und erweitert mit dem Erwerb der Ergo pojišťovna ihr Geschäftsgebiet

 

Dresden, 04.01.2021: Die Sparkassen-Versicherung Sachsen hat am 22.12.2020 den Kaufvertrag zum Erwerb der tschechischen Ergo pojišťovna, a.s. unterzeichnet. Der Erwerb umfasst die Versicherungsgesellschaft sowie eine Vertriebsgesellschaft. Rund 25 Mio. Euro Prämie pro Jahr und 760.000 Verträge verzeichnet die Gesellschaft mit Sitz in Prag. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für sie tätig.

 

"Wir beschäftigen uns schon seit einiger Zeit mit dem Erwerb eines geeigneten Versicherers in Tschechien und freuen uns, dass uns dies mit der Ergo pojišťovna nun gelungen ist. Die Gesellschaft ist bislang ein Nischenanbieter, der sich auf Garantieverlängerungs-, Reise-, Kranken-, Unfall-, Hausrat- und Haftpflicht-versicherungen fokussiert und einen geringeren Anteil an Lebensversicherungen im Bestand führt. Für uns stellt die Gesellschaft mit ihrem Kundenstamm, den vorhandenen Lizenzen, dem Management mit dessen tiefen Marktkenntnissen vor Ort sowie dem Know-how der Mitarbeiter und der guten Zusammenarbeit mit den bisherigen Vertriebspartnern in Tschechien eine gute Basis dafür dar, neue Kunden zu gewinnen, das Produktangebot in den Bereichen der Schadens- und Lebensversicherung zu erweitern und den Vertrieb, insbesondere über die sächsischen Sparkassen, auszubauen. Darauf aufbauend werden wir die Chance nutzen, außerhalb unseres Kerngeschäftsgebietes zu wachsen und gemeinsam mit den Sparkassen durch die geografische Nähe zu Tschechien am soliden Wirtschaftswachstum des Landes zu partizipieren", sagt der Vorstandsvorsitzende Gerhard Müller über den erfolgreichen Abschluss mit der Ergo.
 

Ihre Ansprechpartnerin

Sparkassen-Versicherung Sachsen
Ute Andrä
Pressesprecherin
An der Flutrinne 12
01139 Dresden
Tel.: 0351 4235-299
Fax: 0351 4235-9299
E-Mail: ute.andrae@sv-sachsen.de

Über die Sparkassen-Versicherung Sachsen:

Die Sparkassen-Versicherung Sachsen gehört zur Gruppe der öffentlichen Versicherer, der zweitstärksten Kraft im deutschen Erstversicherungsmarkt. Das geschäftliche und ideelle Fundament bilden die Verbundenheit mit der Region, die Zusammenarbeit mit den sächsischen Sparkassen und das Selbstverständnis als Serviceversicherer. Mit ihrer Hauptverwaltung in Dresden ist sie die einzige Versicherung mit Sitz im Freistaat Sachsen. Im Innen- und Außendienst ihrer Gesellschaften sind rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Die Kapitalanlagen betragen 5,3 Milliarden Euro.
Unter dem Dach der S. V. Holding AG ordnen sich die operativen Gesellschaften Sparkassen-Versicherung Sachsen Lebensversicherung AG und Sparkassen-Versicherung Sachsen Allgemeine Versicherung AG ein. Aktionäre und Gründer der S. V. Holding AG sind die sächsischen Sparkassen sowie die süddeutschen Versicherungsgesellschaften Bayern-Versicherung AG, München und SV SparkassenVersicherung, Stuttgart.