• Nachhaltig. Sächsisch. Vorgesorgt.

    Nachhaltig. Sächsisch. Vorgesorgt.

    Besser für Sie und die Zukunft.

Nachhaltig. Sächsisch. Vorgesorgt.

Nachhaltigkeit und verantwortungsvolles, zukunftsorientiertes Wirtschaften gehören zum Selbstverständnis der Sparkassen-Versicherung Sachsen und sind fester Bestandteil der Unternehmensstrategie und -prozesse. Eine nachhaltige Geschäftsausrichtung ist ein wichtiger Bestandteil bei der Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.
Nachhaltigkeit bedeutet für die Sparkassen-Versicherung Sachsen, alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit (Ökonomie, Ökologie, Soziales) in den Einklang zu bringen. Dabei wird das Unternehmen einen besonderen Fokus auf die Themen Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel sowie Stärkung der Region legen. Die Sparkassen-Versicherung Sachsen ist als öffentlicher Versicherer und Mitglied der Sparkassen-Finanzgruppe im Freistaat Sachsen geschäftstätig. Insbesondere das regionale Engagement verfolgt das Ziel, langfristig und sinnstiftend für die Bevölkerung im Freistaat zu agieren und die nachhaltige Entwicklung in Sachsen zu stärken.
Mit der Nachhaltigkeitsstrategie bekennt sich das Unternehmen zu den Zielen nachhaltiger Entwicklung der Vereinten Nationen sowie zu den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens, die Erderwärmung - im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter - auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Die Sparkassen-Versicherung Sachsen unterstützt ebenso das Ziel eines klimaneutralen Europas bis 2050 (European Green Deal) und verfolgt aktiv die Ziele der Nachhaltigkeitspositionierung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), an dessen Erarbeitung Vertreter des Unternehmens aktiv mitgewirkt haben.
Mit Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie wird die Sparkassen-Versicherung Sachsen Teil der gesellschaftlichen Transformation und beschreitet Schritt für Schritt den Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit.
Über die Details des Engagements der Sparkassen-Versicherung Sachsen können Sie sich in unserem Nachhaltigkeitsbericht informieren:
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in unseren Produkten

Nachhaltigkeit
Die Sparkassen-Versicherung Sachsen ist bereits 2019 der Investoreninitiative "PRI" (Principles for Responsible Investment), die unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen gegründet wurde, beigetreten.

Wir berücksichtigen Nachhaltigkeitskriterien in unserer Kapitalanlage und bieten nachhaltige Fonds unserer Kooperationspartner für Vorsorgeprodukt an. Mit diesen Vorsorgelösungen können unsere Kunden nicht nur für ihre Zukunft vorsorgen, sondern auch einen Beitrag für die Gesellschaft leisten, ohne auf attraktive Renditechancen zu verzichten.
Wie der Faktor Nachhaltigkeit konkret in unseren Produkten und bei der Versicherungsvermittlung berücksichtigt wird, erfahren Sie in den hier verlinkten Dokumenten gemäß den Offenlegungspflichten der Transparenz-Verordnung (Verordnung (EU) 2019/2088) zu Nachhaltigkeitsaspekten im Versicherungsgeschäft. 
Merkblätter mit Nachhaltigkeitsinformationen zu unseren Produkten nach Art. 8 Abs. 1 der Transparenz-Verordnung und zu Aspekten in der Versicherungsvermittlung nach Art. 3 Abs. 2, Art. 4 Abs. 5 und  Art. 5 Abs. 1 Transparenz-Verordnung