Sie sind hier: Startseite /Produkte /Altersvorsorge

Vorteile auf einen Blick

  • staatlich gefördert mit Zulagen und Steuervorteilen
  • Hartz-IV- und insolvenzsicher
  • Kapitalentnahme für Wohneigentum möglich
  • Überschüsse erhöhen zusätzlich die Rente
  • erhöhte Rente bei Pflegebedürftigkeit möglich
  • im Todesfall kann der Ehepartner/Lebenspartner das Kapital inkl. Förderung übernehmen
 
Das gesetzliche Rentenniveau sinkt immer weiter, die eigene Vorsorge ist wichtiger denn je.
Deshalb fördert der Staat die private Altersvorsorge in Form der “Riester-Rente”. Die Sparkassen-Riester-Rente ist ein solcher staatlich geförderter Altersvorsorgevertrag. Damit wird eine private Zusatzrente aufgebaut, die der Staat mit Zulagen und Steuerersparnissen bezuschusst.
Wer diese Förderungen erhält und sie nicht nutzt, verschenkt bares Geld. Überzeugen Sie sich jetzt von den vielen Vorteilen der Sparkassen-Riester-Rente!

Einfach erklärt

Starke Leistungen – darauf können Sie zählen

staatliche Förderung
  • Wer wird staatlich gefördert?
    • Alle Pflichtversicherten in der gesetzlichen Rentenversicherung
    • Beamte und Soldaten
    • Empfänger von Elterngeld
    • Empfänger von Arbeitslosengeld I + II
    • Frührentner wegen voller Erwerbsminderung
     
    Wie hoch ist die Riester-Förderung?
    • Ledige: 175 EUR/Jahr
    • Ehepaare: 350 EUR/Jahr
    • je Kind (vor 2008 geboren): 185 EUR/Jahr
    • je Kind (ab 2008 geboren): 300 EUR/Jahr
    • Berufseinsteiger (vor Vollendung des 25. Lebensjahres): 200 EUR/einmalig
    Maximale Förderung erhält, wer 4 % seines Brutto-Jahres-Einkommens (abzüglich Zulagen), max. 2.100 EUR/Jahr in seinen Riester-Vertrag einzahlt. Wenn der Beitrag (inkl. Zulagen) unter 4 % des Einkommens liegt, werden die Zulagen anteilig gezahlt.
     
    Besonders interessant für Familien mit Kindern. Fast 1.300 EUR jährliche Förderung gibt es für Familien.
    Beispiel für eine junge Familie:
    Tochter 6 Jahre, Sohn 9 Jahre, Brutto-Vorjahres-Einkommen: Frau 20.000 EUR (Teilzeit), Mann 60.000 EUR, beide haben eine Sparkassen-Riester-Rente und zahlen 4 % ihres Brutto-Gehaltes ein.
    eigene Einzahlung  3.200 EUR
     zzgl. Grundzulagen  + 350 EUR
     zzgl. Kinderzulagen  + 600 EUR
     = max. Sonderausgabenabzug  4.150 EUR
     zusätzliche Steuerersparnis ca.  336 EUR
     Gesamtförderung  1.286 EUR
     
Altersvorsorge
  • Sie haben bei der garantierten Auszahlung des Riester-Guthabens die Wahl, wollen Sie
    • eine lebenslange zusätzliche Rente genießen,
    • bis zu 30 % als einmalige Kapitalsumme abrufen und das Restkapital verrenten,
    • Wohneigentum erwerben und mit dem Kapital eine selbst genutzte Immobilie mitfinanzieren.
Hinterbliebenenvorsorge für Ehepartner/eingetragene Lebenspartner
  • Das Vertragsguthaben kann
    • inklusive Förderung auf einen eigenen Vertrag des Ehepartners/eingetragenen Lebenspartners übertragen werden
    • oder es wird abzüglich der Zulagen als Einmalbetrag ausgezahlt.
Hinterbliebenenvorsorge für kindergeldberechtigte Kinder
  • Das Todesfallkapital kann in eine Rente umgewandelt werden oder es wird abzüglich der Zulage ausgezahlt.
Erste Hilfe im Pflegefall
  • Sie können im Pflegefall zu Rentenbeginn eine höhere Rente erhalten und zahlen dafür keine Zusatzbeitrag. PflegePlus machts möglich.
Riester-Zulagen-Portal
  • Stets aktuell informiert und selbstverständlich datensicher unterwegs. Alles rund um Ihre Riester-Zulage online erledigen. Die Daten zu Ihrer Riester-Zulage können Sie von überall aus einsehen, prüfen und ändern. Der Zugriff ist jederzeit über eine abgesicherte Verbindung möglich. Ihre Daten sind dabei geschützt.
    Die Registrierung ist ganz einfach: Riester-Zulagen-Portal
    Nach der Registrierung können Sie sich jederzeit einloggen. Auf schnellem Wege finden Sie:
    • Ihre bei uns gespeicherten Vertrags-Daten
    • wichtige Dokumente zur Riester-Zulage
      die Informationen und Angaben für Ihren Riester-Zulageantrag
    • den Zulagerechner, mit dem Sie überprüfen können, ob Sie tatsächlich die volle Riester-Förderung erhalten

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Service Telefon

Das Riester-Zulagen-Portal

Informieren Sie sich über den Stand Ihres Zulagenantrags, ändern Sie Daten, greifen Sie auf Ihre Zulagen-Dokumente zu und berechnen Ihre Zulagen.

Anmelden

Sie leben wahrscheinlich länger, als Sie denken!

Warum leben wir länger? Was gibt es für falsche Vorstellungen über das Alter? Wofür hätten Menschen gern mehr Zeit? 

Antworten finden Sie hier.