• unternehmen_haus1_1440x500

    Zahlen und Fakten

    Berichte zur Geschäftsentwicklung

Sie sind hier: Startseite /Unternehmen /Über uns /Geschäftsbericht

Kapitalerträge und Renten in Höhe von

EUR

haben unsere Kunden seit dem 01.01.2022 erhalten. Die Sparkassen-Versicherung Sachsen Lebensversicherung AG zahlt jährlich über 350 Millionen EUR an Kapitalerträgen und Renten an Ihre Kunden aus (2022: 380 Mio. EUR erwartet).

Leistungen im Schadensfall in Höhe von

EUR

wurden seit dem 01.01.2022 an Kunden ausgezahlt. Die Kunden der Sparkassen-Versicherung Sachsen Allgemeine AG bekommen aus Schadenfällen jährlich über 70 Millionen EUR ausbezahlt (2022: 82 Mio. EUR erwartet). 

Geschäftsbericht Leben 
Sparkassen-Versicherung Sachsen
Lebensversicherung AG

Geschäftsbericht 2021

Die Sparkassen-Versicherung Sachsen Lebensversicherung AG erreichte 2021 bei den gebuchten Bruttobeiträgen ein Umsatzplus von 42 Prozent. 
Geschäftsbericht Allgemeine 
Sparkassen-Versicherung Sachsen
Allgemeine Versicherung AG

Geschäftsbericht 2021

Um 5,5 Prozent stiegen 2021 die gebuchten Bruttobeiträge der Sparkassen-Versicherung Sachsen Allgemeine Versicherung  AG. Für Schäden wurden 108 Millionen Euro aufgewendet.
SFCR Leben 
Sparkassen-Versicherung Sachsen
Lebensversicherung AG

Solvabilität und Finanzlage 2021

Die Sparkassen-Versicherung Sachsen Lebensversicherung AG zählt mit ihrer Solvency II Bedeckungsquote von 683 % zu den stabilsten Lebensversicherern der Branche und wurde dafür wiederholt für ihre Finanzstärke ausgezeichnet.
SFCR Allgemeine 
Sparkassen-Versicherung Sachsen
Allgemeine Versicherung AG

Solvabilität und Finanzlage 2021

Die auf Marktniveau liegende Solvency II Bedeckungsquote von 230 % der Sparkassen-Versicherung Sachsen Allgemeine Versicherung AG macht die solide Finanzausstattung sichtbar.
SFCR Leben 
Sparkassen-Versicherung Sachsen
Gruppe

Solvabilität und Finanzlage 2021

Die Solvency II Bedeckungsquote von 469 % zeigt die starke Finanzausstattung der Gruppe.
Archiv SFCR 
Archiv GB 
Archiv SFCR 

Angaben zur Beteiligung der Versicherten an den Erträgen im Geschäftsjahr 2020

Veröffentlichung gemäß § 15 Mindestzuführungsverordnung (MindZV)
  • Erträge*:
    Kapitalerträge   149.153.280 EUR
    Risikoergebnis 28.049.252 EUR
    übriges Ergebnis  16.678.882 EUR
    Summe 193.881.414 EUR
    Aufgliederung der Beteiligung der Versicherten an den Erträgen:
    Rechnungszins  133.862.435 EUR
    Direktgutschrift 35.629.736 EUR
    Zuführung zur RfB  19.529.196 EUR
    Summe 189.021.368 EUR
    *Die Ertragsquellen sind die anzurechnenden Kapitalerträge, das Risikoergebnis (soweit positiv) und das übrige Ergebnis (soweit positiv) im Sinne der §§ 6 bis 8 der Mindestzuführungsverordnung für den überschussberechtigten Versicherungsbestand. Der Eintrag "-" bedeutet, dass die betreffende Ertragsquelle mit einem Verlust abgeschlossen hat.
     

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Service Telefon