• service_kfz_1440x500

    Schutzbrief

    Mobilität mit Brief und Siegel. Der Schutzbrief für Ihre Sicherheit.

Sie sind hier: Startseite /Produkte /Auto und Moped

Vorteile auf einen Blick

  • Service rund um die Uhr
  • Service in ganz Europa
  • Unbürokratische Abrechnung
  • Vermittlungsdienste
Es gibt kaum etwas Ärgerlicheres, als eine Panne oder ein Unfall mit dem Auto. Wir können zwar nicht verhindern, dass es dazu kommt, aber die Leistungen unseres Schutzbrief-Angebots bewahren Sie vor den damit verbundenen Widrigkeiten.
Darauf geben wir Ihnen Brief und Siegel.
Der Schutzbrief enthält starke Leistungen für Ihren Pkw sowie für Sie und Ihre Mitfahrer. Auch wenn Sie „Biker“ sind oder ein Wohnmobil haben, profitieren Sie von den Leistungen des Schutzbriefes. Damit machen wir Sie im Pannenfall oder wenn auf der Reise mit dem Auto etwas schief geht, wieder mobil.

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Betreuer in Ihrer Nähe finden

Service Telefon

Starke Leistungen

Versicherte Leistungen
  • Der Schutzbrief bietet Ihnen umfassenden Versicherungsschutz, wenn Sie mit Pkw, Wohnmobil oder Motorrad unterwegs sind sowie auch auf Reise ohne Auto. Der Schutz gilt für das im Versicherungsschein genannte Fahrzeug, wenn es von einem berechtigten Fahrer genutzt wird.
    Die Leistungen gelten in Deutschland und im gesamten europäischen Ausland. In folgenden Fällen zahlen wir die jeweils genannten Beiträge:
    • Pannen- und Unfallhilfe am Schadenort: Wir bezahlen bis zu 100 Euro
    • Abschleppen des Fahrzeugs nach Panne oder Unfall: Wir bezahlen bis zu 150 Euro
    • Bergen des Fahrzeugs: Wir bezahlen die Bergungskosten in voller Höhe
    • Weiter- oder Rückfahrt bei Fahrzeugausfall oder Diebstahl: Wir bezahlen die Bahnkosten 2. Klasse (ab 1.200 km 1. Klasse oder Liegewagenkosten oder Linienflug der Economyklasse) sowie 40 Euro Taxikosten
    • Übernachtung bei Fahrzeugausfall oder Diebstahl: Wir bezahlen bis zu drei Übernachtungen, pro Übernachtung und Person bis 60 Euro
    • Mietwagen bei Fahrzeugausfall oder Diebstahl für max. sieben Tage: Wir bezahlen bis 350 Euro
    • Ersatzteileversand ins Ausland: Wir bezahlen die anfallenden Versandkosten
    • Fahrzeugtransport nach Fahrzeugausfall im Ausland: Wir bezahlen die Transportkosten zu einer Werkstatt bis zur Höhe der Rücktransportkosten an den Wohnsitz
    • Fahrzeugunterstellung nach Fahrzeugausfall bzw. Wiederauffinden nach Diebstahl im Ausland: Wir bezahlen die Unterstellkosten für zwei Wochen
    • Fahrzeugverzollung und -verschrottung im Ausland: Wir bezahlen die Verfahrensgebühren (nicht Zollbetrag und Steuern) oder die Kosten der Verschrottung, wenn das die Verzollung verhindert
    • Fahrzeugabholung nach Fahrerausfall: Wir bezahlen die Kosten der Rückholung und bis zu drei Übernachtungen bis 60 Euro pro Person und Nacht. Bei Selbstrückholung 0,50 Euro Kostenersatz pro Entfernungskilometer
    • Krankenrücktransport: Wir bezahlen die Kosten für den Rücktransport sowie bis zu drei Übernachtungen pro Nacht und Person bis 60 Euro
    • Rückholung von Kindern bis 16 Jahre: Wir bezahlen die Kosten in Höhe einer Bahnfahrt 2. Klasse (ab 1.200 km 1. Klasse  oder Liegewagenkosten oder Linienflug der Economyklasse) sowie 25 Euro Taxikosten für Abholung und Rückfahrt der Kinder mit Begleitperson
    • Hilfe im Todesfall im Ausland: Wir bezahlen die Kosten für die Bestattung im Ausland oder die Überführung nach Deutschland
    • Kostenerstattung bei Reiseabbruch im Ausland: Wir bezahlen bis 2.500 Euro gegenüber den ursprünglichen Fahrkosten
    • Reiserückrufservice: Wir bezahlen die Kosten für den Reiserückruf
    • Ersatz von Reisedokumenten im Ausland: Wir bezahlen die Gebühren für die Ersatzbeschaffung
    • Ersatz von Zahlungsmitteln im Ausland: Wir bezahlen die Kontaktaufnahme zur Hausbank, ggf. Darlehen bis 1.500 Euro
    • Vermittlung ärztlicher Betreuung im Ausland: Wir bezahlen die Vermittlung und ggf. Kontaktherstellung zum Hausarzt mit entsprechender Übernahme der Kosten
    • Kosten für Krankenbesuch: Wir bezahlen die Fahrt- und Übernachtungskosten für Besuche durch nahe stehende Personen bis 500 Euro
    • Hilfe bei besonderen Notfällen: Wir bezahlen die Hilfsmaßnahmen bis 250 Euro
Schadenservice
    • Unbürokratische Leistungsabrechnung: Im In- und Ausland müssen Sie in den meisten Fällen nicht in Vorleistung treten. Wenn Sie die Hilfeleistung über unseren zentralen Telefonservice anfordern, erfolgt die Hilfe bargeldlos und ohne Schadenmeldung. Der Dienstleister rechnet direkt mit uns ab. Sollten Sie eine Zahlung erbracht haben, erfolgt die Erstattung einfach nach Vorlage der Originalrechnung.
    • Telefonservice - Hilfe rund um die Uhr: Damit Sie im Fall der Fälle jederzeit mit unserer Hilfe rechnen können, haben wir eine Service-Hotline für Sie eingerichtet. Sie lautet: (0351) 42 35-777. Im Ausland wählen Sie: 0049 351 42 35-77
    • Wir vermitteln Ihnen im Fall der Fälle: 
      • Pannen- und Abschleppdienste
      • Bergungsdienste
      • Ersatzteilversand ins Ausland
      • Kfz-Rücktransporte
      • Hotelunterkünfte und Mietwagenunternehmen
      • Ersatzfahrer
      • Rückholung von Kindern unter 16 Jahren inkl. Begleitung
      • Kfz-Werkstätten
      • Ärzte und Krankenhäuser im Ausland
      • Mehrsprachiger Telefonservice für Notfälle im Ausland